bali ubud monkey forrest

One Way Ticket nach Bali….

Wir haben also ein One Way Ticket nach Bali gekauft. Zu meinem home away from home. Was wir dort machen, warum wir ursprünglich wirklich one way gehen wollten und wieso sich dieser Plan dann doch wieder ein wenig geändert hat, erzähle ich dir heute.

bali offering spirit

bali uluwatu bingin

One Way Ticket nach Bali

Einmal in meinem Leben ein One Way Ticket zu kaufen bevor ich 30 bin stand schon länger auf meiner Bucket List und so hab ich mir diesen Traum nun schließlich noch vor meinem 30. Geburtstag erfüllt.

tegalalang rice terrace bali

Aber von Anfang an…..

Ich erinnere mich an den Tag als wäre es gestern gewesen. Etwa vor 1,5 Jahren, ca. ein halbes Jahr nach meiner Rückkehr von meiner längeren Südostasienreise, seitdem kein Tag vergangen war an dem das Wort Bali nicht einmal aus meinem Mund gekommen war, lagen mein Freund und ich gemeinsam vor dem Fernseher und schauten Eat Pray Love. Okay, ich schaute Eat Pray Love und mein Freund machte irgendetwas anderes nebenbei und schielte nur hin und wieder auf den Fernseher. Als die Bali Szenen kamen geriet ich mal wieder ins Schwärmen und mein Freund meinte: „Okay, machen wirs, gehen wir!“ Bis zu diesem Zeitpunkt hätte ich nicht im Entferntesten daran gedacht, dass er für längere Zeit mit mir auf die Insel kommen würde aber mit dieser Aussage wurde ein Stein ins Rollen gebracht und meine Antwort war nur: „Wann?“

Ursprünglich war geplant, dass wir im Winter 2019 für eine Zeit lang wirklich „for good“ nach Bali gehen. Als wir letzten Herbst aber für zwei Wochen dort waren und ich bemerken musste, dass sich Bali seit meinem Aufenthalt nur ein Jahr davor sehr verändert hatte und sich die Insel leider nicht nur zum Positiven entwickelte, beschlossen wir den Zeitpunkt auf Herbst 2018 vorzuverlegen.

bali uluwatu

Wir kommen wieder…

Wir haben zwar ein One Way Ticket gekauft, da wir nicht genau wissen, wann wir zurückkommen aber feststeht (momentan), dass wir, entgegen unseren ursprünglichen Plänen, nicht „for good“ gehen, sondern nur den Herbst und Winter über dort bleiben und sobald sich der Frühling in Österreich wieder anbahnt zurück wollen. Das hat den Grund, dass ich als ich mit meiner Jobsituation noch unzufrieden war primär einfach nur WEG wollte. Mittlerweile hat sich Yoga & Juliet aber gut entwickelt, ich habe den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt, möchte darauf aufbauen und deshalb auch unbedingt wieder zurück nach Wien kommen.

Ja, das war eigentlich auch schon die ganze Geschichte. Am 4.10. kehren wir Österreich für eine Zeit lang den Rücken zu, überspringen somit den mir unliebsamen Herbst und Winter und haben einen

Never-ending summer…

Deshalb wird es im Herbst auch keine Yogastunden mit mir geben, sondern erst wieder in der warmen Jahreszeit. Aaaaaber verzichten musst  du trotzdem nicht auf mich, denn ich bleibe dir auf Social Media & Blog natürlich wie immer erhalten und auf meinem neuen YouTube Kanal kannst du sogar Yoga mit mir machen und wenn du es gar nicht aushaltest oder wenn du die unglaublichen Bali Vibes im Real Life erleben willst, für mein Retreat im Feburar gibt es noch Plätze.

Ich freue mich unglaublich auf dieses Abenteuer und bin gespannt was mich in einem halben Jahr Bali so alles erwarten wird. Nur so viel, ich will als Profisurferin wieder zurück nach Wien kommen….aber das war auch damals bei meinem Asienaufenthalt der Plan und hat am Ende nicht so ganz geklappt aber wer weiß, vielleicht ja dieses Mal.

bali uluwatu bingin

bali ubud monkey forrest

bali uluwatu bingin

Leave a Reply

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

BALI YOGA RETREATS SPECIAL

 

FEBRUAR 2019

 

BRING A FRIEND 

spart euch jeder 20% auf den Normalpreis

X
X