Yoga im Augarten Wien

Outdoor Yoga Frühling / Sommer 2018

Yoga im Augarten Wien – Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen wieder – der Frühling ist endlich hier. Du hast keine Lust mehr deine Yogapraxis in geschlossenen Räumen abzuhalten und möchtest so viel es geht an der frischen Luft sein? Dann geht es dir genauso wie mir, also lass uns doch unsere Yogapraxis gemeinsam nach draußen verlagern und an der frischen Luft zu den letzten Sonnenstrahlen des Tages praktizieren.

„You are one yoga class away from a good mood.“—

Yoga in der Natur macht nicht nur mehr Spaß sondern hat auch tolle Vorteile für deinen Körper: Umgeben von Natur entspannt es sich besser und die Sonnenstrahlen liefern notwendiges Vitamin D. Die frische Luft eignet sich außerdem hervorragend für Pranayama Übungen. Durch den unebenen Untergrund wird unsere Balance mehr herausgefordert als sonst, wodurch die Tiefenmuskulatur aktiviert wird. Bewegung an der frischen Luft verbessert zudem Kreativität und Gehirnfähigkeit. Also nichts wie Matte einpacken, wir sehen uns im Augarten.

Wann?
Die Saison 2017 ist leider vorbei, sobald es 2018 warm genug ist, starten wir wieder durch.
Wo?
Augarten, 1020 Wien (Eingang D, Wasnergasse/Ecke Rauscherstraße)
Wieviel?
Freiwillige Spende, empfohlen €10
Yoga im Augarten Wien
Yoga im Augarten Wien
Yoga im Augarten Wien
X
X