Wintersonnenwende

Wintersonnenwende – Zeit loszulassen und zu reflektieren

Übermorgen ist es (zumindest auf der nördlichen Halbkugel) soweit, die längste Nacht und der kürzeste Tag des Jahres finden statt. Die Dunkelheit hat ihren Höhepunkt und ab dann werden die Tage endlich wieder länger und das Licht wieder stärker – Zeit für Reflexion und Rituale zur Wintersonnenwende.

Wintersonnenwende

Wintersonnenwende – Winter Solstice

„Solstice“ bedeutet „stand still of the sun“.

Seit Jahrtausenden wird dieser Tag als Wendepunkt gefeiert, nach dem die Tage endlich wieder heller und länger werden. Es ist eine Zeit der Reflexion und des Loslassens von Dingen, die wir nicht brauchen. Wir schicken alles Unerwünschte in die Dunkelheit und heißen das was wir wollen mit der Rückkehr des Lichts Willkommen.

Vielleicht empfindest du meine Worte als etwas eigenartig aber gerade jetzt kurz vor Weihnachten stressen wir uns meistens ganz besonders. Im Büro muss alles noch heuer erledigt werden, alle Freunde wollen einen unbedingt vor dem 24.12. noch einmal sehen, man eilt von einer Weihnachtsfeier zur nächsten, muss dazwischen auch noch Geschenke besorgen und Kekse backen. Da ist es doch schön, dass es so einen Tag wie die Wintersonnenwende gibt, der wie dazu gemacht ist, sich eine kurze Pause zu gönnen und den Fokus vor Weihnachten noch einmal nach innen zu richten – am besten mit einer kleinen Wintersonnenwende Zeremonie.

Manche glauben, dass die Sonne um die Wintersonnenwende herum einen energetischen Wirbel erzeugt, bei dem das Potenzial für persönliche Transformation besonders groß ist. Wirbel oder nicht, die Wintersonnenwende bietet eine wunderschöne Möglichkeit zu reflektieren, Altlasten loszulassen und neue, hellere Tage in Empfang zu nehmen.

Wintersonnenwende

Rituale und Zeremonie zur Wintersonnenwende

Setz dir für deine Yogapraxis an diesem Tag eine ganz besondere Intention. Erlaube dir loszulassen und dich von allem was dir nicht gut tut zu befreien und es in die Dunkelheit zu schicken, du hingegen drehst dich dem Licht hingegen. Eine wunderschöne Intention. Danach kannst du ein entspannendes, warmes Bad mit ätherischen Ölen nehmen, Tagebuch schreiben und dich nur um dich selbst kümmern.

Ebenfalls ein schönes Ritual ist ein Abendessen zur Wintersonnenwende gemeinsam mit deinen Lieben. Dekoriere den Tisch in rot, grün, silver, gold, weiß und mit Immergrün, Mistelzweigen, Rosmarin, Salbei und Zapfen.

Außerdem kannst du die Wintersonnenwende mit einer kleinen Zeremonie begehen, entweder alleine oder mit Freunden.

Schicke alles was du nicht brauchst in die Dunkelheit

Zünde eine Kerze oder ein Feuer an

Überlege dir was du loslassen willst. Gibt es etwas über das du dir Sorgen machst? Angst? Stress? Kummer? Trauer? Bedauern? Eine Beziehung, die dir nicht gut tut? Ein Job, der dich nicht erfüllt? Den Mangel an Selbstvertrauen, der dich belastet? Die Liste kann lang oder kurz sein…

Nimm dir Zeit und schreib jede Sache auf einen eigenen kleinen Zettel.

Verbrenne jeden Zettel einzeln im Feuer, während du laut aussprichst, was du in die Dunkelheit schickst.

Heiße das Willkommen, was du dir wünscht

Überlege dir was du gerne in deinem Leben hättest. Wie willst du dich fühlen? Wie willst du sein? Was willst du haben? Welche Erfahrungen willst du machen?

Nimm dir Zeit und schreib jede Sache auf einen eigenen kleinen Zettel.

Verbrenne jeden Zettel einzeln im Feuer, während du laut aussprichst, was du ins Licht schickst. Vertraue dabei, dass es schon auf dem Weg zu dir ist.

Am Ende kannst du folgenden Satz sagen: „As the Earth turns, light returns.The light of the sun has returned to us, bringing life and warmth with it. The shadows will vanish, and life will continue. We are blessed by the light of the sun.“

Wintersonnenwende

Stille und Ruhe

Nimm dir die Tage auch Zeit einfach einmal still zu sein. Nimm dir Zeit für dich alleine oder sei auch gemeinsam mit anderen still. Weg vom vorweihnachtlichen Stress – ganz nach dem Motto – weniger ist mehr. Renew your spirit. Rest your body. Rest your mind.

Hast du schon einmal ein Ritual oder eine Zeremonie zur Wintersonnenwende begangen? Wenn ja, erzähl mir gerne davon. Oder bist du jetzt neugierig geworden und möchtest es ausprobieren?

Wintersonnenwende

 

Leave a Reply

X
X