Infused Water

Infused Water x 3

Ich bin eigentlich mit Wasser aufgewachsen und trinke nach wie vor nur ungern und selten Säfte. Wasser erfrischt mich einfach am besten. Von allen zuckerhaltigen Getränken bekomme ich dahingegen eher mehr Durst als weniger. Ab und zu mag ich aber doch gerne ein bisschen Geschmack in meinem Wasserglas. Statt auf Verdünnsäfte zurückzugreifen, liebe ich es Wasser mit Benefits oder Infused Water zu trinken. Vor allem in der warmen Jahreszeit erfrischt es noch einmal zusätzlich. Manche Benefits haben außerdem eine positive Wirkung auf den Körper. Und noch dazu sieht es einfach viel hübscher aus als normales Wasser.

Infused Water

yogaandjuliet_infusedwater_1_10 (1 von 1)

Infused Water 1 – herbe Erfrischung

  • Grapferuit
  • Rosmarin

Grapferuits haben jede Menge positive Wirkungen auf den Körper. Sie verbessern beispielsweise den Fett- und Zuckerstoffwechel, sie steigern die Durchblutung und verringern die bösen freien Radikale in unserem Körper. Abgesehen davon, dass Rosmarin herrlich duftet, wirkt er antibakteriell, entspannend und entzündungshemmend.

yogaandjuliet_infusedwater_1_1 (1 von 1)

yogaandjuliet_infusedwater_1_3 (1 von 1)

Infused Water 2 – saure Süße

  • Erdbeeren
  • Basilikum
  • Zitrone

Basilikum wird nachgesagt, dass er Entzündungen und Gelenkschmerzen lindert. Die Zitrone ist wie ihre Verwandte die Grapfruit ein freier Radikalfänger. Und Erdbeeren schmecken nicht nur so richtig nach Sommer, sondern schützen unseren Körper noch dazu vor Alterungsprozessen.

yogaandjuliet_infusedwater_1_5 (1 von 1)

yogaandjuliet_infusedwater_1_6 (1 von 1)

Infused Water 3 – go green

  • Gurke
  • Ingwer
  • Minze

Ingwer wirkt antioxidativ, verdauungsfördern und entzündungshemmend. Auch die Minze ist eine bewährte Heilpflanze und erfrischt im Sommer optimal.

yogaandjuliet_infusedwater_1_8 (1 von 1)

yogaandjuliet_infusedwater_1_7 (1 von 1)

 

Leave a Reply

X
X
X