Yogalehrer Mentorship

be YOU!

Yogalehrerausbildung bestanden und jetzt?

Ich erinnere mich noch ganz genau an das Gefühl nach der absolvierten Yogalehrerausbildung. Ich hatte keine Ahnung, fühlte mich verloren und mein Kopf war voller Fragezeichen. Dir geht es auch so? Dann ist mein individuelles Yogalehrer Mentorship genau das Richtige für dich.

01

Was erwartet dich?

Das Yogalehrer Mentoring soll dir helfen den Sprung ins kalte Wasser zu wagen und deinen Traum vom Unterrichten wahr werden zu lassen. Da wären auf der einen Seite die praktischen Bereiche wie: Berufseinstieg, Personal Branding, Websiteerstellung, Social Media Präsenz, Marketing, Kommunikation mit Schülern, rechtliche Fragen etc. Auf der anderen Seite geht es darum deinen eigenen Stil und Weg als Yogalehrer zu finden und dich mit Impulsen und der mentalen Stärke für deinen Weg zu versorgen. Als erfahrene Yogalehrerin begleite ich dich auf deinem Weg zum erfolgreichen Yogalehrer und helfe dir Antworten auf alle Fragen zu finden. Ziel ist es dich für dein Berufsleben als Yogalehrer mit allem zu wappnen was du brauchst: dem nötigen Hintergrundwissen, gesundem Selbstvertrauen, Kreativität und dem Mut Herausforderungen zu erkennen und zu bewältigen.

02

Ablauf des Yogalehrer Mentorships

Wir lernen uns in einem Gespräch per Skype kennen. Es geht nur um dich – deine Fragen, deine Situation, deine Herausforderungen und deine Ziele. Auf Basis dessen gebe ich dir individuelle Tipps & Tricks, die dich auf deinem Weg zum Yogalehrer unterstützen. Wir analysieren und reflektieren im Rahmen eines mehrwöchigen Mentorships. Schritt für Schritt gehen wir so gemeinsam die erste Etappe auf deinem Weg zu einem Leben als Yogalehrer.

03

Warum ich deine Mentorin sein sollte?

Ich hatte zu Beginn meiner Tätigkeit als Yogalehrerin keinen der mir unter die Arme gegriffen hat und habe mir das nötige Wissen von Grund auf selbst angeeignet. Das war keineswegs einfach und ich hätte mir nur zu gern jemanden gewünscht, der mir mit Tipps, Tricks, Rat und Motivation zur Seite gestanden wäre. Ich möchte dir dabei helfen deinen Traum vom Unterrichten wahr werden zu lassen, deshalb teile ich mein angeeignetes Wissen und meine Weisheiten mit dir, unterstütze dich dabei deine Stärken zu erkennen, zu vertiefen und neue Fähigkeiten zu erlangen. Ich arbeite immer nur mit ganz wenig Yogalehrern, damit ich jedem meine volle Aufmerksamkeit und Unterstützung auf seiner Reise zur Verfügung stellen kann. Wenn es wieder Plätze gibt werde ich diese samt Bewerbungsformular über Instagram ausschreiben.

X
X
X