Julia

Als Yoga Julia traf wurde es von einem Ausgleich zu einem stressigen Job zu meiner Lebenseinstellung.

Als angehende Rechtsanwältin war Yoga für mich zunächst ein Weg der Entspannung und ein Ausgleich zu meinem fordernden Beruf. Auf meiner Yogamatte war ich bei mir und konnte den unliebsamen Alltag ausblenden. Schon bald nach meiner ersten Begegnung mit Yoga musste ich feststellen, dass Yoga so viel mehr als das bloße Praktizieren von Asana ist und der Weg meiner wundervollen Reise begann.

Da mich mein Job schon länger nicht mehr glücklich gemacht hatte, beschloss ich zu kündigen und allein mit dem Rucksack nach Südostasien aufzubrechen. Dort wollte ich wieder näher zu mir selbst finden und meine Yogapraxis vertiefen.

Ich absolvierte ein 200hr YTT bei Santosha, auf der Insel, die wohl am meisten Spiritualität überhaupt verströmt, Bali. Mein Ziel war es schon immer nicht einem Beruf sondern meiner Berufung nachzugehen, die ich im Unterrichten von Yoga und dem Erzählen von Geschichten gefunden habe.

Jetzt weißt du, wie Yoga und Julia sich trafen ineinander verliebten und schließlich zu „Yoga & Juliet“ wurden.

Julia Hofgartner, Yoga in Marrakech, Yoga & Juliet
Julia Hofgartner, Yoga in Bali, Yoga & Juliet

Work with me

Wenn du mit mir arbeiten willst kontaktiere mich am besten unter [email protected]

Kooperationen und Produkte müssen allerdings zu mir und zu meinem Blog passen. Gerne sende ich mein Mediakit zu.

Bereits gearbeitet mit:

Außerdem hatte ich im Sommer 2017 die Ehre beim Feel Good Festival Vienna zu unterrichten und bin ich stolzer Fanatic Team Rider. Mag an den Schwimmhäuten zwischen meinen Zehen liegen.

Presse

2017
Maxima
Bericht SUP Yoga
Yoga Journal
Bildstrecke SUP Yoga
Kronen Zeitung
Bericht Blogger
Kronen Zeitung
Bericht Augarten Yoga
Die Stadtspionin
Bericht SUP Yoga
MISS

Möchest du mir Yoga machen, mit mir arbeiten oder einfach nur ein paar nette Zeilen schreiben?!

Kontakt